Schweißkurs: WIG-Schweißen

In diesem praxisnahen Workshop lernst du wie WIG-Schweißen funktioniert und wie du mit dieser Technik deine Projekte umsetzt!

WIG-Schweißen (Wolfram-Inertgas-Schweißen) ist ein Schweißverfahren, mit dem besonders hoch qualitative Schweißnähte hergestellt werden können. Beim WIG-Schweißen im Happylab wird mit Argongas gearbeitet. Es kann damit Baustahl, Edelstahl und Aluminium geschweißt werden.

In dieser praxisnahen Einschulung lernst du:
* Einführung und Grundlagen des WIG-Schweißens,
* wie das Schweißgerät optimal eingestellt wird,
* wie die Materialien vor- und nachbereitet werden,
* wie du den Brenner in der Praxis handhabst, um ein gutes Schweißergebnis zu erzielen,
* Schweißnähte in verschiedenen Positionen zu üben,
* das Erkennen von Gefahrenquellen und wie du Fehler vermeidest.

Egal ob du schon Mitglied im Happylab bist oder WIG-Schweißen einfach mal ausprobieren willst, bist du herzlich willkommen. Keine Vorkenntnisse nötig! Für die Nutzung des WIG-Schweißgeräts im Happylab ist neben dieser Einschulung auch die Absolvierung der Allgemeinen Sicherheitsunterweisung (ASU Metall) Voraussetzung.

Mindestalter: 16 Jahre, Dauer: ca. 3 Stunden, maximale Teilnehmer*innenzahl: 5 Personen

Bitte ziehe langärmelige Arbeitskleidung und festes Schuhwerk an! Falls du einen eigenen Schweißschirm besitzt, bring ihn bitte zur Einschulung mit.

Kosten: Für Happylab-Mitglieder kostet die Teilnahme 79€, für Nicht-Mitglieder 109€. Eine Happylab-Mitgliedschaft kann online ganz einfach abgeschlossen werden.

Stornobedingungen: Tickets können bis zum Tag vor der Veranstaltung storniert werden. Du erhältst einen übertragbaren Wertgutschein über den vollen Kaufpreis, den du für die Buchung eines anderen Workshops verwenden kannst. Eine Rückerstattung des Kaufpreises ist nicht möglich.

Bitte informiere dich vor der Teilnahme am Workshop über die aktuellen COVID-Regeln im Happylab: https://www.happylab.at/de_vie/corona
Bis bald im Happylab!

Wähle einen Termin aus